KITZINGER

contino 450/600 Bandwaschanlagen

Diese Maschinen sind universell einsetzbare Reinigungsanlagen. Dies wird durch das sehr stabile, flächige Edelstahlband ermöglicht. Das Waschgut wird direkt auf das Band gelegt und durchläuft den Waschprozess ohne, dass eine Seitenverstellung erforderlich ist.

Das von uns entwickelte Band wird mit Nocken zur seitlichen Führung und zum Transport ausgestattet, dies erfolgt passend zu Ihrem Waschgut. Die stündliche Leistung beträgt bei der contino 450 ca. 450 Kisten 60/40 quer oder bei der contino 600 ca. 600 Kisten 60/40 quer. Möglich sind auch größere Maschinen mit Leistungen von 800 oder 1000 Einheiten.

Bei den ND Typen kann das Waschgut einfach durcheinander auf das Band gelegt werden, diese Maschine wird häufig in größeren Backbetrieben oder Konditoreien eingesetzt.

Sind z.B. Fleischformen zu reinigen, ist ein höherer Waschdruck erforderlich, diese Maschinen werden dann mit speziellen Niederhaltern ausgestattet.

Der kundenbezogene Maschinenbau ermöglicht auch bei dieser Maschinentype die genaue Anpassung der Anlage an Ihre Erfordernisse. Das Gehäuse ist wie bei allen KITZINGER Maschinen üblich, komplett verschweißt und wärme- und schalldämmend isoliert.


September 2018

Elektromobilität

In Schleswig-Holstein besteht der verfügbare Strom aus der Steckdose zu ca. 95% aus Windkraft, somit ist eine klimafreundliche Elektrofahrzeugnutzung möglich.

Wir setzen daher seit dem Sommer 2017 für unsere Stadt- und Umgebungsfahrten ein CETOS Elektroauto (German E-Cars) ein, für längere Fahrten steht ab diesem Sommer zusätzlich ein TESLA Model S zur Verfügung. 
Speziell zum Tesla ist zu sagen, dass mit diesem Wagen völlig problemlos auch längere Strecken zu bewältigen sind. Möglich machen dies u.a. die hohe Batteriekapazität und die Tesla Ladesäulen an den Autobahnen.

Deutsche Hersteller können unverständlicherweise derzeit kein vergleichbares Fahrzeug mit Ladeinfrastruktur bieten.

Im Vergleich zu Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren ist bei Elektroautos die Luftbelastung durch Abgase und Staub der Bremsbeläge signifikant geringer. Beide Fahrzeuge verfügen über eine kräftige Rekuperation (one pedal driving), die Fahrzeugbremsen werden nur noch für Notbremsungen oder zum endgültigen Stop des Fahrzeuges benötigt.

Was jedoch bleibt, sind die abriebbedingten Luftbelastungen durch die Reifen. 

Die Fahrzeuge unserer Monteure sind übrigens -noch- ausnahmslos mit EURO 6 Dieselmotoren ausgestattet.

 

© 2014 KITZINGER Maschinenbau GmbH | Login | Webdesign Hamburg